Nach den Fakten kommt das Nichts

Nach den Fakten kommt das Nichts. Foto: Regine Heiland

Fotos: Regine Heiland

Sterben will geübt sein, das darf man/frau nicht dem Zufall überlassen. Der eingetragene Verein "Don't dare - prepare!" bietet dazu Trainingsstunden an. Quereinsteiger*innen sind herzlich willkommen. Die eigene szenische Entwicklung beschäftigt sich mit dem Tabuthema Tod in der modernen Gesellschaft. Masterinszenierung zum Abschluss des Regiestudiums an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München.

Reaktorhalle München
Premiere: 14. November 2017
Stückentwicklung, Masterinszenierung
Regie: Maike Bouschen
Bühne: Klara Mand
Kostüm: Stephanie Zimmer
Komposition: Caio de Azevedo
Dramaturgie / Text: Natalie Baudy
Schauspiel: Maria Magdalena Mund, Benedict Sieverding, Lavinia Nowak, Clara Liepsch
Gesang: Dora Garcidueñas, Maria José Rodriguez
Schlagwerk: Thomas Würfflein, Tobias Butorac